Mit allen Sinnen die Pfalz erleben

 

Es gibt viele Möglichkeiten Ihnen zu zeigen, was die Pfalz alles zu bieten hat!

 

Sie sind als Einzelpersonen oder in einer Gruppe im Bus unterwegs? Möchten mehr über die Kultur - und den Wein wissen?

 

Meine aktuellen Führungsangebote in Schweigen-Rechtenbach und Bad Bergzabern:

 

„Das Deutsche Weintor und der Wein Walk of Fame“

Was dem Einen Hollywood ist uns das Deutsche Weintor! Wir lassen Geschichte lebendig werden und schreiten auf dem Wein Walk of Fame durch die Historie. Bekannte und berühmte Persönlichkeiten, die eng mit dem Weinbau verbunden sind, sind hier verewigt und erzählen Geschichte und Geschichtchen. Wir beschließen den historischen Ausflug dann mit einer Weinprobe mit  ausgezeichneten Weinen der Winzergenossenschaft Deutsches Weintor eG.

Beginn und Ende: am Deutschen Weintor

Dauer: ca. 2 Stunden

 

„Wein und Kultur am Deutschen Weintor“

Eines der bekanntesten Bauwerke am Beginn der Deutschen Weinstraße ist das Deutsche Weintor in Schweigen-Rechtenbach. Erfahren Sie mehr über die wechselhafte Geschichte des Deutschen Weintors und lassen Sie sich inspirieren vom europäischen Geist am „Tor der Freundschaft“. Bei einer Weinprobe mit ausgezeichneten Weinen entführe ich Sie in die Welt des Weines.

Beginn: am Deutschen Weintor

Dauer: ca. 2 Stunden

 

„Pälzer Fisimatente und was erzählen sich Paul Münch und August Becker, wenn sie in Schweigen-Rechtenbach spazieren gehen?“

Humorvoller, literarischer Spaziergang durch Schweigen-Rechtenbach mit Bezug zur lokalen Historie rund um den 1870er Krieg und passenden Mundartgedichten von Paul Münch.

„Staubige Geschichte“ macht durstig- daher ist auch eine Weinverkostung vorgesehen.

Beginn und Ende: am Deutschen Weintor

Dauer: ca. 2 Stunden

 

„Pälzer Fisimatente- oder warum der Wein in Schweigen-Rechtenbach auch französisch spricht….“

Gehen Sie mit mir auf eine spannende Zeitreise durch die Jahrhunderte- was Karl der Große, Napoleon Bonaparte und unsere Winzer miteinander verbindet und weshalb nicht nur der Wein eine besondere Rolle bei uns spielt. Denn „Pälzer Fisimatente“ sind auf Schritt und Tritt zu finden- tauchen Sie mit mir ein in die Pfälzer Seele und lernen Sie bei köstlichem Wein diese wundervolle Region kennen und verstehen. Kleiner Rundgang durch Schweigen und seine historischen Plätze mit anschließender  Weinprobe.

Beginn: am Deutschen Weintor

Dauer: ca. 4 Stunden

 

"Pälzer Fisimatente und warum die Reblaus in Schweigen-Rechtenbach den transatlantischen Bündnisfall heraufbeschwört"

Entlang des 1. Deutschen Weinlehrpfades führt unser Weg durch die Weinberge der interessanten Lage „Sonnenberg“ mit sehr schönen Ausblicken. 

Die Besonderheiten sowie Historie dieser Region werden auf feucht-fröhliche Weise dargestellt. Und was es mit der Reblaus und dem Bündnisfall auf sich hat? Lassen Sie sich überraschen… Natürlich gehört auch eine Weinprobe mit den ausgezeichneten Weinen der Region dazu.

Beginn: am Deutschen Weintor

Dauer: ca. 4 Stunden

 

"Pälzer Fisimatente oder warum Bergzabern nicht nur Kurstadt sondern auch ein Rebellennest ist"

Bad Bergzabern hat mehr zu bieten als nur Wasser und Wald! Die historischen Gebäude, das Barockschloss, die alte Stadtmauer und das wohl schönste Renaissancegebäude der Pfalz locken den Besucher. Erfahren Sie, wie die Menschen dieser Stadt lebten, welche Spuren die Französische Revolution hinterließ und wer die Revoluzzer waren. Natürlich wird die Geschichte nicht "trocken" erzählt und wir genießen auch hier die hervorragenden Weine.

Beginn: am Bergzaberner Schloß

Dauer: ca. 2 Stunden

 

Sie planen ein Ausflug entlang der Weinstraße, in die Südpfalz oder ins benachbarte Elsass?

Individuelle Programme sowie individuelle Führungsschwerpunkte arbeite ich gerne nach Ihren Wünschen aus.

 

Gerne organisiere ich bei unseren rennomierten Winzern Weinproben individuell nach Ihren Wünschen. Selbstverständlich kommt dabei der Pfälzer Humor nicht zu kurz- Mundartgedichte begleiten humoristisch die  Einführung in die Geheimnisse und Geschmachswelt des Weines.

 

Bei schönem Wetter lade ich Sie gerne zu einer vergnüglichen Weinbergswanderung mit zünftiger Vesper ein. Denn der Wein schmeckt dort, wo er gewachsen ist, doppelt gut!

 

Führungen in englischer, französischer und italienischer Sprache sind nach vorheriger Absprache und bei rechtzeitiger Anmeldung möglich.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Suega Palatina